Rafael Lipstein
 
     
 

Studium zuerst bei seinem Vater, dann bei Prof. Pavel Gililov an der Musikhochschule in Köln und am Mozarteum in Salzburg. Er hat mehr als 25 internationale Preise gewonnen, darunter den 1. Preis beim  Concours Flame in Paris. Er hat bereits in China, Südkorea und Japan konzertiert. In Deutschland ist er in den wichtigsten Konzertsälen aufgetreten, wie Münchner Philharmonie Gasteig, Kölner Philharmonie und Tonhalle Düsseldorf. Er liebt auch die Kammermusik und spielt im Duo mit seinem Bruder Manuel (Cello).