Joo Hyeon Park
 
     
 

Studium an der Yale University/USA bei Prof. Hung-Kuan Chen und Claude Frank und derzeit bei Prof. Arie Vardi an der Musikhochschule in  Hannover. Preisträger wichtiger Wettbewerbe wie Clara Haskil, Rio de Janeiro und Long Thibaud. Konzerttätigkeit in namhaften Konzertsälen wie Gewandhaus in Leipzig, Schloss Mirabell in Salzburg, Salle Gaveau und Theatre des Champs-Elysees in Paris, Kennedy Center in Washington. Internationale Erfahrung als Solist mit Orchester unter berühmten Dirigenten wie Jesus Lopez Cobos und André Previn.