Dmytro Choni
 
     
 

Studium in Kiev und derzeit in Graz bei Prof. Milana Chernyavska. Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe, darunter San Marino und Tucuman/Argentinien 2016, sowie San Sebastian/Spanien und Kiev- in Memory of Vladimir Horowitz 2017. Solist mit wichtigen Orchestern wie der National Symphony Orchestra of Ukraine und internationale Konzerttätigkeit bei namhaften Festivals wie dem Kissinger Sommer und der Internationalen Musikakademie in Liechtenstein. Kammermusikalische Auftritte mit Mitgliedern des berühmten Jerusalem Quartett.