Sergey Belyavski
 
     
 

Studium am Konservatorium in Moskau bei Prof. Elisso Virsaladze und derzeit an der Buchmann-Mehta School of Music in Tel-Aviv bei Prof. Arie Vardi. Sonderpreis in Sydney und 2. Preis beim Liszt-Wettbewerb in Budapest 2016. Er ist in den wichtigsten Konzertsälen in Moskau aufgetreten, in der Carnegie Hall in New York, in der Salle Cortot in Paris, im Palau de la Musica in Barcelona und Valencia und viele mehr. Solist mit Orchester unter Dirigenten wie V. Fedoseev, J. Franz, P. Kogan. Er hat schon 3 CDs eingespielt.